Naturtalent -
RSS

Letzte Einträge

Du und das Kindergärtnern. 03/17
Sofa? Braucht ihr sowas? 02/17
Gib mir Geduld. Sofort. 01/17
Weihnachtsimpulse 12/16
erstellt von

Gedanken und Impulse

Du und das Kindergärtnern. 03/17

Hallo ihr Lieben!
 
Wie geht es euch? Flattern die Frühlingsgefühle schon wie die Schmetterlinge? J
 
Ja, er ist endlich da, der Frühling! Hochoffiziell seit dem 20.03., das war der Frühlingsanfang, der Tag, an dem Tag und Nacht gleich lang waren. Von da an ist länger hell als dunkel.
Die Natur kleidet sich in zartes hellgrün, zunehmend auch von Blüten dekoriert. Seit ein paar Tagen erfreut sich meine Familie an den ersten Frühlingskräutern im Wald.

Sofa? Braucht ihr sowas? 02/17

Hallo zusammen!
 
Na, seid ihr närrisch? ;-)
Ich persönlich finde seit ein paar Jahren nicht so viel an der fünften Jahreszeit. Aber Winter vertreiben, was ja ein Ursprung des Faschings ist, ja, das würde mir so langsam in den Kram passen. So sehr ich ihn mag - irgendwann ist auch mal wieder gut. Und ab nächsten Mittwoch wird dann gefastet. Wer hätts gedacht, auch die Fastenzeit hat ihren Ursprung im Rhythmus der Natur: Die Vorräte des Winters waren fast aufgebraucht, aber die Natur gab noch nicht genug Nahrung her, um sich ungehemmt satt essen zu können.

Gib mir Geduld. Sofort. 01/17


Welche guten Vorsätze hast du dir dieses Jahr gefasst? - Und hast du sie schon gebrochen? ;-)
 
Ich sag dir was: Macht nix.
Seit dem 21.12. werden unsere Tage schon wieder länger – aber mal ehrlich: Merkst du was davon? Ich nicht. Draußen ist es meistens düster. Wir hängen irgendwie noch „zwischen den Jahren“, die Natur wird von der Kälte noch zur Ruhe, wenn nicht gar Starre, gezwungen. Also bleibt uns derzeit nicht viel anderes übrig, als die gewünschten Entwicklungen und Vorsätze erstmal innerlich wirken zu lassen, bevor die Zeit fürs Außen kommt.

Weihnachtsimpulse 12/16

Hallo liebe Familien!
 
Als ob der Alltag mit Kind(ern) nicht ohnehin schon voll und trubelig genug wäre, in den letzten Wochen bekam er mit dem Vorweihnachtsstress noch eins drauf. (Oder sah bei euch die Vorweihnachtszeit anders aus als bei mir?)
 
Wer mich ein bisschen kennt, der weiß, dass ich oft und gerne einen Blick auf die Natur werfe um dort Antworten und Impulse zu finden. Und die Natur ist gerade in einer so gänzlich anderen Phase als wir. Im Herbst hat sie sich von allem verabschiedet, was nicht in die neue Saison mitkommt und sich nun ganz zurückgezogen.
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint